Spiritualität mit oder ohne Körper 

Dr. Andreas Stötter, Leiter der Yoni Akademie Innsbruck, präsentiert einzigartige neue Erkenntnisse, die aufzeigen wie achtsame Berührung die Kraft für Heilung und Transformation entfesseln kann. Die von ihm und seiner Frau Verena Mayr entwickelte Körpertherapie  "Insightouch®" vereint Erkenntnisse aus verschiedenen Disziplinen der Wissenschaft mit Erfahrungen aus unterschiedlichen körpertherapeutischen Richtungen und meditativen Wegen der Achtsamkeit.

 

Der Gesundheitswissenschaftler stellt seine beiden Klinischen Studien vor, die seine Arbeit als wirkungsvolle Therapie gegen Depression und Angststörungen wissenschaftlich bestätigen und überrascht mit praktischen Übungen zum Thema Achtsamkeit und Berührung.

 

Inhalte

| Vortrag zu den Themen Berührung und Entwicklung, Achtsamkeit und Körperarbeit

| Präsentation zweier klinischer Depressionsstudien

| Achtsamkeits- und Berührungsübungen

Termin

Mi, 19. September 2018 

von 19:00 - 21:00 Uhr

Ausgleich freiwillige Spenden

Anmeldung erbeten

ANMELDUNG

KONTAKT
Thomas Bucher
tel. 0660 46 12 643
thomas@freiraum.tirol