Astro-Theologie & Syncretismus

Manuel ist seit 2003 Schüler der Santo Daime Bewegung (brasilianische Tradition) nach Meister Irineu Serra. Nach vielen Jahren der spirituellen Praxis folgt er nun seiner Berufung und teilt sein Wissen mit allen Menschen, die sich auf dem Weg "selbstwärts" befinden.

Syncretismus steht für das Studium von Micro- und Macro-Cosmos (Hermetische Gesetze "wie oben, so auch unten"). Man kann es auch als Synthese allen Wissens, aller Kulturen, Religionen, heiligen Schriften und Naturphänomenen bezeichnen. Es handelt sich um ein seit vielen Jahrtausenden überliefertes Wissen. Es ist ein System, in dem Alles seinen rechten Platz einnimmt und Dinge eint, statt teilt. Eine Lehre, die Mensch und Natur in all seiner Vielfalt zu harmonisieren vermag und uns eine ursprüngliche Ordnung vor Augen hält.

 

Wir werden die archetypischen Dynamiken der Kreisläufe der Natur unter die Lupe nehmen und dabei Hintergrundwissen zu verschiedenen Themenbereichen aus Kunst, Kultur und Wirtschaft erfahren. Mächtige Gruppierungen nutzen dieses Wissen bereits, um durch Werbung zu manipulieren.

Doch jeder hat das Recht, Zugang zu diesem Wissen zu erhalten. Deshalb ist der Eintritt frei!

Termin

Sa 04.05. 2019

19:30 - 21:30 Uhr

Ausgleich freiwillige Spenden

ANMELDUNG

KONTAKT
Thomas Bucher
tel. 0660 46 12 643
thomas@freiraum.tirol