Lu Jong

Lu Jong ist Meditation in Bewegung 

Lu (=der Körper) Jong (=Training, Transformation)

Aus der tibetischen Medizin sind die Lu Jong Körperbewegungen vor über 8000

Jahren entstanden.

Die tibetische Medizin geht davon aus, dass Krankheiten die Folge eines

Ungleichgewichts der Elemente oder Lebenssäfte sind.

Durch die Kombination von Position, Bewegung und Atmung, kann Lu Jong die

Körperkanäle öffnen und fehlgeleitete Energie mobilisieren. Die Lu Jong Übungen

können dazu beitragen, die physische, mentale und energetische Ebene ins

Gleichgewicht zu bringen.

Praktizieren wir die Übungen regelmäßig, so werden wir gelenkiger, kräftiger und

bekommen eine bessere Kondition.

Die Lu Jong Praxis ist für alle Altersgruppen geeignet, unabhängig von den eigenen

körperlichen Möglichkeiten. Die Lu Jong Übungen sind einfach, doch sie können

unser Leben verändern.

Alle zertifizierten Lu Jong Lehrer wurden in direkter Übertragung von Tulku Lobsang

Rinpoche instruiert und bevollmächtigt die Lehre in seinem Sinne weiterzutragen.

 

Kursleiter: Christof Birkmayer

www.lujong-vienna.website

| Termin 

   Fr 24. und Sa 25.01.20

   19:15-21:15 Uhr

| Ausgleich 49 Euro

| Weitere Info

   Bitte bring bequeme Kleidung mit.​

ANMELDUNG

KONTAKT
Thomas Bucher
tel. 0660 46 12 643
thomas@freiraum.tirol